close

Projekte & Referenzen

Migration des CMS Plugins von Allianz Global Investors auf SharePoint 2010

Herausforderung
Das ursprünglich unter Microsoft Office SharePoint Server 2007 (MOSS) entwickelte Editortool für Allianz Global Investors Websites sollte auf SharePoint 2010 migriert werden. Zudem sollte auch das neue Corporate Design von Allianz Global Investors in der Redaktionsumgebung sichtbar werden.

Lösung
opus 5 hat ein eigenes SharePoint-Control entwickelt, das selbstdefinierte, Corporate-Design-abhängige Templates benutzt. Mit diesen Templates können nach Bedarf Paragrafen erzeugt, verändert oder verschoben werden. Die Paragrafen benutzen ihrerseits SharePoint-Controls für die Eingabe von Texten, HTML und Bildern.

Highlights
Das Editortool erweitert SharePoint dahingehend, dass Seiten strukturiert, aber trotzdem im Detail variabel erstellt und verändert werden können. Dabei kann ein Styleguide durchgesetzt werden, ohne die inhaltliche Flexibilität einbüßen zu müssen.



Mehr über die Projekte und Referenzen von opus 5 Hamburg: Nicht von der Stange – Projekte, über die man spricht.
Besuchen Sie auch unsere Website www.opus5.de und lesen Sie mehr über unsere SharePoint Referenzprojekte oder lernen Sie unser ganzes Leistungs-Portfolio kennen.